Neue SinusBot-Version: Alle Update-Termine und eine Übersicht neuer Funktionen

Liebe Kunden,

wir freuen uns nach anstrengenden Monaten Ihnen das große Update mit neuen Funktionen nicht mehr vorenthalten zu müssen. Die neuen Funktionen aber auch Performance-Verbesserungen sollen den MusikBots noch mehr Attraktivität und Stabilität verschaffen. Auch Verbesserungsvorschläge von Kunden sind in die Arbeiten eingeflossen.

Wir werden das große Update nicht auf allen Servern gleichzeitig ausrollen. Der Bot wird dabei den Server verlassen und nach dem Update wieder betreten. Wir bitten Sie folgende Termine zu beachten:

Status Server Datum Geplante Zeit
SRV02 21.02.2016 13:00 Uhr – 14:00 Uhr
SRV03 19.02.2016 20:00 Uhr – 21:00 Uhr
SRV04 18.02.2016 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
SRV05 19.02.2016 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
SRV06 20.02.2016 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
SRV07 20.02.2016 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
SRV08 20.02.2016 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
SRV09 21.02.2016 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
SRV10 17.02.2016 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Bei einem großen Update kann es immer etwas holprig werden und schief gehen. Sollten Ihnen etwas Ungewöhnliches auffallen kontaktieren Sie uns bitte über ein Ticket oder Support TeamSpeak 3 Server.

Einen großen Dank geht selbstverständlich an das SinusBot Team!

 

Neue Funktionen:

»  Erweiterte Benutzerrechte
Wenn Sie mehr als eine Instanz haben können Sie Benuterrechte einschränken und damit verhindern, dass der Nutzer andere Instanzen steuert.

»  Scripts
Der SinusBot lässt sich mit Scripts über die Einstellungen kinderleicht erweitern. Mit dem Update haben wir folgende Scripts hinzugefügt:

– AloneMode (stop or mute)
– Remember Last Channel
– Channel-Sticky
– WelcomeSound
– WelcomeMessage

»  Plugin-Suche
 Mit der Suche im Menü lassen such nun auch Plattformen durchsuchen.

– YouTube
– TuneIn

»  Sprachen

– Deutsch
– English
– Português
– Spanish
– French
– Italian
– Polish
– Русский
– Turkish

»  Video-Thumbnail von YouTube als Track-Cover

»  YouTube Playlisten (BETA)
Wenn Sie eine neue Playlist erstellen können Sie nun auch YouTube Playlisten einbinden.

»  Fade-Time

»  Button um Streams von „Radio“ zu „Alle Dateien“ importieren

»  Button ‚Verzeichnis abspielen‘ bei Alle Dateien
Der Button spielt einen kompletten Ordner ab und erspart eine neue Playlist zu erstellen.

Neue Befehle:

»  !!stop
Der Befehl stoppt und entfernt den Idle-Track (Abspielen, wenn sonst nichts gespielt wird)

»  !playlist <Playlistname>
Playlist abspielen, der Name muss dabei nicht 100% übereinstimmen (match-case)
    

Behoben:

»  Sonderzeichen (UTF-8) im Nickname

»  WAV-Files werden nun unterstützt

»  Client-Freeze
In seltensten Fällen konnte der Bot nicht gestoppt werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Yannick Kordel sagt:

    Wie ich flyth kenne hat er bestimmt wieder ganze Arbeit geleistet bin gespannt! Nur was ist „Channel Sticky“? Sowas wie Jail oder was? Und was bringt Fade Time?

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.