API PHP-Class für Teamspeak 3 MusikBot (SinusBot)

Sie können den SinusBot (früher auch SoundBoard), ein Musikbot für den eigenen TeamSpeak 3 Server, auch über die eigene Webseite steuern und verwalten. Wir stellen eine API PHP-Class bereit, mit der sich auch die MusikBots von TS3index.com steuern lassen.

Mit der PHP-Class können auch andere Informationen ausgelesen werden.  Somit ist es nun möglich über PHP eine Anzeige mit dem aktuellen Status einer Instanz sowie den aktuellen Titel des gespielten Tracks oder Sreams auf der eigenen Homepage anzuzeigen zu lassen.

Download

 

Beispiele

Eine Verbindung mit dem Server aufbauen

Aktuellen Titel und Artist der Instanzen abfragen uns anzeigen

Liste der hochgeladenen Titel/Tracks

Weitere Aktionen

Der Parameter $instanceUUID ist optional für jede Funktion. Wenn Sie den Parameter entfernen, müssen Sie die Instanz zuvor mit der Funktion selectInstance() auswählen.

Download/Upload Track per URL (YouTube, Direktfiles wie MP3-Dateien, …)

Einstellungen der Instanz verändern

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Maximilian sagt:

    Ich habe vor, auf der Homepage meines Serves die PHP API einzu bauen.
    Dass nähmlich jeder sehen kann was grade läuft, und, falls der bot pausiert ist, ihn wieder starten kann.
    Jedoch soll derjenige dann nur einen besimmtem Radio sender starten.
    Den Radio sender hab ich über der stream url eingefügt, da er sonst beim restart den sender nicht wieder aufnimmt.

    Kannst du mir da dann eventuell helfen?

  2. Lucas sagt:

    how use $sinusbot->stop(„INSTANCEUUID“); for one button?

  3. dajooo sagt:

    I get this error:

    PHP Fatal error: Call to undefined function curl_init() in /var/www/html/sinusbot/sinusbot.class.php on line 1926

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.