TeamSpeak 3 MusikBot

Quick and easy entertainment!
SinusBot mieten
  • pro Tag

  • 0,10 EUR

    pro Bot
  • 1 GB inklusive
    (0,01 EUR pro weiteren GB)
  • Jetzt bestellen!
  • pro Woche

  • 0,50 EUR

    pro Bot
  • 1 GB inklusive
    (0,07 EUR pro weiteren GB)
  • Jetzt bestellen!
  • pro Monat

  • 1,50 EUR

    pro Bot
  • 1 GB inklusive
    (0,25 EUR pro weiteren GB)
  • Jetzt bestellen!
  • pro Jahr

  • 18,00 EUR

    pro Bot
  • 1 GB inklusive
    (3,00 EUR pro weiteren GB)
  • Jetzt bestellen!

Produktbeschreibung

Mit dem TeamSpeak 3 MusikBot lässt sich jeder TeamSpeak 3 Server in eine private Radiostation verwandeln. Neben selbst hochgeladener Musik über das Interface können unter anderem auch Radiostreams, YouTube Videos, SoundCloud, Dropbox oder Direktlinks abgespielt werden. Der MusikBot wird durch ein separates Webinterface verwaltet und kann auf dem Teamspeak 3 Server über spezielle Befehle gesteuert werden.

Eine umfassende Benutzerverwaltung ermöglicht den Zugriff über mehrere Nutzer - auf Wunsch auch mit eingeschränkten Zugriffsrechten. Alle bekannten Formate und Codecs werden durch den Musikbot unterstützt.

Hinweis:Sie müssen für diesen TeamSpeak 3 MusicBot keinen TeamSpeak 3 Server von TS3index.com nutzen. Sie können den MusikBot auf alle TeamSpeak 3 Server verbinden lassen und zahlen auch keine weiteren Mehrkosten. Der MusikBot kann sich mit jeder IP-Adresse, Top-Level-Domain (A- und SRV-Record) oder TSDNS-Domains verbinden.

Jetzt bestellen!

Mehrere MusikBots für jeden

Um den Musikgeschmack aller Mitglieder zu treffen können auch mehrere Bots installiert werden. Die Bedienung läuft über das selbe Interface. Die Instanzen teilen sich dabei sowohl die hochgeladen Dateien als auch die Benutzerrechte.

Eigene Musik hochladen

Eigene Musik lässt sich einfach vom Desktop per Drag 'n' Drop in den Browser hochladen. Der Bot hat die große FFmpeg-Bibliothek, dadurch lassen sich viele Audio-Formate (wie MP3, AAC, FLAC) oder Videodateien wiedergeben.

Radio Streams oder andere Plattformen

Es gibt ein integriertes Verzeichnis von Radiostationen, die Sie mit nur einem Doppelklick starten können. Sie können aber auch eigene URL-Streams hinzufügen und hören. Über die großen Plattformen (YouTube, SoundCloud, Dropbox, ...) lässt sich Musik direkt herunterladen und abspielen.

Tracks mit Wiedergabelisten sortieren

Mit nur einem Klick können Sie eine neue Wiedergabeliste erstellen und Dateien direkt in die Wiedergabeliste hochladen. Die Reihenfolge lässt sich per Drag 'n' Drop neu ordnen.

Berechtigungen verwalten

Über die Benutzerverwaltung können Sie festlegen, welche Rechte ein Benutzer hat. Sie entscheiden, wer beispielsweise nur Musik abspielen, wer hochladen oder den Bot mit administrieren darf.

Warum TS3index.com?

PrePaid!Keine Vertragslaufzeit

Keine Einrichtungsgebühr

sofortige Freischaltung

Traffic inklusive

Höchste Übertragsgeschwindigkeiten

Serverstandort: Europa

Optionen

Weiterer Speicherplatz - 1 GB inklusive
(0,25 EUR im Monat pro weiteren GB)

Sprachen

Deutsch English French Italian Polish
Português Spanish Русский Turkish

Features

24/7 auf dem eigenen Server

Volle Adminrechte über Server und Interface

Alle bekannten Formate und Codecs

Umfassende Benutzerverwaltung

Musik hochladen und abspielen

Musikverwaltung über Playlisten und Ordner

Radiostreams oder Direktlinks (HTTP/FTP)

Dienste: YouTube, SoundCloud, usw.

Text-to-Speech in verschiedenen Sprachen

Übertragungs-Modus: Whisper

Warteschleife

[NEU] Plugin-Suche (YouTube, TuneIn, ...)

[NEU] Scripts (z.B. WillkommensSound)

Häufig gestellte Fragen

Im Interface unter "Instanz-Einstellungen" können Sie eine eigene IP-Adresse eintragen und zahlen auch keine weiteren Kosten. Der MusikBot kann sich mit jeder IP-Adresse, Top-Level-Domain (A- und SRV-Record) oder TSDNS-Domains verbinden. Sie müssen keinen TeamSpeak 3 Server von TS3index.com nutzen.

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, dass Kunden eigene Scripts installieren. TS3index.com stellt jedoch einige Scripts wie z.B. WelcomeSound bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter Alle SinusBot Scripts von TS3index.com.

Ein Neustart der MusikBot, Sicherheitsupdates und Wartungsarbeiten am Server werden zuvor geplant und angekündigt. Einen regelmätigen/täglichen Neustart gibt es bei TS3index.com nicht.

Es ist möglich, dass der MusikBot sogar mehrere Wochen oder Monate mit dem TeamSpeak 3 Server verbunden ist sofern Sie selbst den MusikBot nicht neustarten oder der TeamSpeak 3 Server die Verbindung trennt.

Im Interface unter "Instanz-Einstellungen" können Sie eine eigene Identität eintragen. Beachten Sie aber, dass Sie nicht die eindeutige ID sondern den Schlüssel der Identität verwenden.

In der Dokumentation Sicherheitsstufe der Identität für den SinusBot erhöhen erfahren Sie auch, wie Sie den Schlüssel erhalten und die Sicherheitsstufe der Identität erhöhen können.

Es lässt sich weder die IP-Adresse, noch die Location des MusikBots ändern. Alle Server von TS3index.com stehen in den Rechenzentren bei OVH in Frankreich. Für Sie hat es jedoch keinen Nachteil:

- Durch namhafte nationale und internationale Carrier ist auch eine gute Verbindung gewährleistet.

- Mit einer IP-Adresse aus Deutschland können die meisten Videos von YouTube & Co. nicht abgespielt werden - darunter meist Musikvideos. Sie möchten sicherlich keine Katzenvideos, Schminktipps oder Let's Play Videos mit dem MusikBot abspielen.

Screenshots

Was kann der SinusBot?

HowTo:Erste Schritte

Programm: TS3index.com Bot-Manager

Um die Bedienung über den Windows-PC zu vereinfachen gibt es nun für den MusikBot einen Bot-Manager. Der Bot-Manager ist eine Art Widget und dockt sich auf Wunsch an den TeamSpeak 3 Client an und ist stets der perfekte Begleiter für den schnellen Zugriff auf einen oder mehrere TeamSpeak 3 MusicBots.

Bitte beachten Sie, dass sich mit diesem Bot-Manager nur die TeamSpeak 3 MusicBots von TS3index.com verwalten lassen.

Der Bot-Manager setzt Microsoft Framework 4.5 voraus und muss zuvor installiert werden.
Download

Hinweis zu GEMA & GVL

Wenn der MusikBot "urheberrechtlich geschützte Werke" ausstrahlt müssen Sie eine Lizenz bei der GEMA und GVL erwerben. Die Lizenzgebühren richten sich dabei nach dem erreichten Hörerkreis und dem prozentualen Musikanteil. Weitere Informationen sind stets aus den Verträgen, Lizenzbedingungen und individuelle Tarifdetails direkt bei der GEMA und GVL zu entnehmen.

Entwicklung

Ein großes Dankeschön geht an Michael Friese, der uns als Beta-Tester aufgenommen hat. Wir können mit Stolz sagen, dass TS3index.com der erste Hoster für den SinusBot ist.

Weitere Produkte

Für deinen TeamSpeak 3 MusikBot bietet TS3index.com auch weitere Services an:
TeamSpeak 3 Server, TeamSpeak 3 ControlBot und TSDNS-Domains.